Anonymous Operation Paperstorm Artikel13

Anonymous Shop

Produkte mit Persönlichkeit. Bedruckt mit einzigartigen Designs, die Du nur bei uns findest. Produziert vom Profi. Deine Bestellung in besten Händen, gedruckt und versandt von Spreadshirt.

Anonymous Operation Paperstorm Artikel13

Freitag 8. März 2019 > English > français > italiano > Español

Anonymous Operation 13 (Artikel 13) - Paperstorm #SaveYourInternet.

Hallo Welt, wir sind Anonymous.

Mit Besorgnis beobachten wir die Deformierung des Urheberrechts durch das EU-Parlament. Mit dem sogenannten Artikel 13, welcher am 13.Februar im Trilog durch EU-Staaten, Kommission und Parlament eine gemeinsame Einigung gefunden hat, wird wieder mal die Freiheit des Internet stark gefährdet.

Die verankerten Paragraphen 4b und 4c im Artikel 13, können den gefürchteten Upload Filter mit sich bringen. Durch diesen automatisierten Filter könnten zukünftig Content Uploads auf Plattformen wie Youtube, Instagram oder Twitter massiv erschwert werden. Ebenfalls würde das Hochladen und Teilen von Memes extrem eingeschränkt werden.

Erst 2012 haben wir es gemeinsam geschafft, ein ähnliches Abkommen, bekannt als ACTA, mit unseren Protesten im Netz wie auch europaweit auf den Straßen, abzuwenden. Die finale Entscheidung für Artikel 13 wird mitte April 2019 stattfinden. Wir dürfen uns jetzt nicht ausruhen, wir müssen den Abgeordneten im EU Parlament zeigen was es bedeutet, dem Internet die Freiheit rauben zu wollen.

Das lose Kollektiv Anonymous wird nicht weiter der stille Beobachter sein und keine gute Miene zum bösen Spiel machen. Bei der Beschneidung der Meinungsfreiheit oder Internetzensur, verstehen wir keinen Spaß.

Anonymous wird den Protest im Internet wie auch auf den Straßen am 23.März vorantreiben wie auch unterstützen.

Das Bündnis Save your Internet bietet eine informative Plattform mit allen wichtigen Informationen wie auch Orte für Demonstrationen. Dort könnt ihr auch alle Abgenordneten an euren Sorgen zum Artikel 13 via E-Mail teilhaben lassen.

  • Gemeinsam müssen wir laut sein!
  • Gemeinsam müssen wir für die Internetfreiheit kämpfen!
  • Gemeinsam müssen wir Artikel 13 ad acta legen!

Lasst die europaweiten Proteste am 23.März massiv werden.

Denn die letzte starke Instanz für die Internetfreiheit sind wir alle, dass Internet! Wichtige Informationen findet ihr in der Videobeschreibung.

  • Wir sind Anonymous.
  • Wir sind Legion.
  • Wir vergeben nicht.
  • Wir vergessen nicht

Paperstorm am 16.03.2019 | 11 - 18:00.

Uhr Um noch mehr Menschen für die Demos am 23.03 gegen #Artikel11 & #Artikel13 zu mobilisieren, wollen wir Handzettel verteilen und Passanten aufklären. Macht mit!

- Wann?

16.03.2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr.

- 7 Stunden, wtf?

Nein! In einem Zeitraum von 7 Stunden kann man agieren. Wenn du z.B. ausschlafen willst, gehst du erst um 15:00 Uhr los.

- Wo?

Etwas scrollen, alle großen Städte machen Sinn wo auch Demos stattfinden werden.

- Karte: #SaveTheInternet.


Was ist ein Paperstorm?

Ein sogenannter Paperstorm (Papiersturm) bezeichnet das "schnelle" Verteilen von Flyermaterial um in kurzer Zeit eine Menge Menschen mit Informationen zu versorgen. In dem Fall wollen wir am 16.03, gerade in großen Städten, viele Menschen erreichen um noch mehr für die kommenden anti #Artikel11 und #Artikel13 Demonstrationen zu mobilisieren.

Auf was muss ich achten?

Das Verteilen von nicht kommerziellen Handzetteln ist in der Öffentlichkeit "geduldet", Flyer dürfen keine Werbung für Produkte z.B. enthalten (Erlaubnispflichtig). Nur wenn man gerne auch in Bahnhöfen, Geschäften oder Einkaufscentren Flyer ausgeben möchte, muss man sich dort erst eine Erlaubnis vom Besitzer oder Geschäftsführern einholen.

Wer sich unsicher ist und kein Risiko eingehen will, kann sich beim Zuständigen Ordnungsamt oder der Stadtverwaltung erkundigen und sich sogar eine Erlaubnis für bestimmte Bereiche im öffentlichen Raum einholen. Es ist von Bundesland zu Bundesland oder gar von Kommune zu Kommune unterschiedlich. (Dies gilt auch für eine ganze Gruppe welche dann in Stadt X unterwegs ist an dem Tag)

  • Wenn ein Passant keinen Flyer entgegen nehmen möchte, so respektiere dies und geh weiter. (Nicht bedrängen)
  • Es werden keine Flyer oder Sticker an fremden Fahrzeugen oder Geschäftsschaufensterscheiben befestigt!
  • Keine Flyer oder Zettel in Briefkästen schmeißen wo "Keine Werbung" drauf steht!
  • Bitte agiert maximal in 3er Gruppen (2er oder alleine geht auch). Einer aus dieser Gruppe sollte in der Lage sein auf Fragen von Passanten detailliert antworten zu können "Was ist das? "Worum geht es?" "Wogegen demonstrieren Sie denn?"
  • Wenn das Ordnungsamt dich anhält und die Flyer sehen möchte, dann wirst du dem nachkommen.
  • Wenn ihr mit mehreren unterwegs seid dann sprecht euch ab wer wo verteilt. Es nicht sinnvoll wenn zu viele Personen am selben Ort Flyer verteilen. Wichtig sind Fußgängerzonen der Städte, vor Bahnhöfen (bitte nicht einfach drin oder direkt vorm Eingang, Privatgrundstück) und Fußgängerwege wo viele Leute "strömen".

Darf ich eine Guy Fawkes tragen?

Vorweg: Eine Maske ist kein Muss, jeder darf am Paperstorm teilnehmen. JAAAAA! Es ist keine Versammlung oder Demonstration (daher immer kleine Gruppen) und somit darfst du dich maskieren. Nachzulesen hier

Wichtig: Wenn euch die Polizei bittet die Maske abzunehmen, macht das bitte einfach.


Anonymous Shop

Produkte mit Persönlichkeit. Bedruckt mit einzigartigen Designs, die Du nur bei uns findest. Produziert vom Profi. Deine Bestellung in besten Händen, gedruckt und versandt von Spreadshirt.

NordVPN, schütze dich im Internet vor Hackern und Überwachung

Schütze alle deine Geräte.

Erhalte nur jetzt 72% Rabatt
Surfshark: verifizierte Sicherheit.

Schütze dein digitales Leben.

Erhalte nur jetzt 81% Rabatt
NordVPN, schütze dich im Internet vor Hackern und Überwachung

Schütze alle deine Geräte.

Erhalte nur jetzt 72% Rabatt
Surfshark: verifizierte Sicherheit.

Schütze dein digitales Leben.

Erhalte nur jetzt 81% Rabatt
Beenden Sie die Isolation von Julian Assange

Beenden Sie die Isolation von Julian Assange

Wir fordern, dass Julian Assanges Isolation JETZT endet! Mit großer Sorge haben wir gehört, dass Julian Assange den Zugang zum Internet und das (...)


Riseup - Unterstützt das radikale Technikkollektiv

Riseup - Unterstützt das radikale Technikkollektiv

Unterstützt das freundlich radikale Technikkollektiv, das euch unterstützt. Diese E-Mail ist die erste von mehreren in der Herbst-Spendenaktion (...)


ProtonMail - Sichere E-Mail

ProtonMail - Sichere E-Mail

Sichern Sie Ihre Kommunikation mit ProtonMail. ProtonMail wurde im Jahr 2013 von Wissenschaftlern gegründet, die sich am CERN getroffen haben und (...)


Meine Privatsphäre zurückerobern - eelo Vorstellungsvideo

Meine Privatsphäre zurückerobern - eelo Vorstellungsvideo

Deine Daten sind DEINE Daten! eelo in Kürze. eelo hat zum Ziel ein alternatives mobiles Betriebssystem mit den dazugehörige Web-Services (...)


Jeremy Hammond - LulzSec - Stratfor

Jeremy Hammond - LulzSec - Stratfor

Was wurde „unter den Teppich gekehrt“ im Fall des Computerhackers Jeremy Hammond? Und welche Rolle spielte das FBI bei der Anleitung des Hackens (...)


Anonymous greift nach Ja zur Urheberrechtsreform CDU-Seiten (...)

Anonymous greift nach Ja zur Urheberrechtsreform CDU-Seiten an

Anonymous #SaveYourInternet #Artikel13 #Uploadfilter. Nach dem Ja zur EU-Urheberrechtsreform werden offenbar koordiniert die Seiten von Parteien (...)


WikiLeaks

Zustellungen an Wikileaks

Das Zustellen von vertraulichem Material an Wikileaks ist sicher, einfach und gesetzlich abgesichert.


/e/ Foundation
Die e Foundation ist eine gemeinnützige (Non-Profit) Organisation. Sie treibt die Open-Source-Entwicklung von mobilen Betriebssystemen voran, die die Privatsphäre der Nutzer respektieren.

Tor Browser
Tor Browser
Freiheit & Privatsphäre im Netz

NordVPN
Schütze alle deine Geräte.
Erhalte nur jetzt 72% Rabatt

Surfshark
Schütze dein digitales Leben.
Erhalte nur jetzt 81% Rabatt